INNERE MEDIZIN NESTROYHOF

LEISTUNGEN

Im Überblick

Mein komplementärmedizinisches Angebot umfasst:​

Fachärztliche Stellungnahmen für:
  • Führerscheinverlängerung wegen Diabetes, Hypotonie, Herzerkrankungen

  • Pflegegeldanträge

  • Pensionsanträge

  • Arbeitsmedizinische Gutachten

Wissenswertes für neue Patientinnen und Patienten

Um Sie als Person und Ihre Krankengeschichte gewissenhaft kennen zu lernen, wird bei Ihrem ersten Termin in meiner Ordination viel Zeit für ein Gespräch verwendet. Dabei erfahre ich Wissenswertes über Ihre Arbeitsbedingungen, ausgeübte Berufe, Freizeit, Familienstand, Besonderheiten über religiöse Bestimmungen und fertige eine Aufstellung der bisherigen Medikation an. Die ist für die weitere Behandlung notwendig.

Die Erstuntersuchung

Nachdem ein frischer Harnbefund erstellt wurde, wird in der Ordination oder in einem der drei Behandlungsräume nach Erhebung der Krankengeschichte zuerst der Blutdruck im Sitzen am entkleideten rechten Oberarm gemessen, eventuell eine Blutzuckerbestimmung durchgeführt und ein EKG geschrieben. Eine Untersuchung des Enddarms ist wünschenswert und bei manchen Krankheitsbildern unbedingt erforderlich.

Nach dem Ankleiden werden die erhobenen Befunde besprochen und eventuelle Überweisungen ins Labor, Röntgen oder an andere Fachärzte ausgestellt.

Bitte helfen Sie mit

Zur Befundbesprechung bitte immer Termine mit den Ordinationshilfen ausmachen, ebenso für Blutzucker- und Blutdruckmessungen. Nur so kann das Bestellsystem funktionieren, wodurch die Wartezeiten in Grenzen gehalten werden. Bitte teilen Sie uns auch eine Verhinderung rechtzeitig mit. Damit Ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft, unterhalten wir Sie mit ansprechender Hintergrundmusik und bieten reichlich Lesestoff und Fachinformation im Wartezimmer